Zum Hauptinhalt

Heiko Martens

Film, Serie, Hörspiel, Games

Vita

Studium Drehbuch/Dramaturgie HFF-Potsdam, 2004-2008

Referenzen (Auswahl)

Lektorat

Wüste Film
Medienboard Berlin-Brandenburg
Hahn Film
Mitteldeutsche Medienförderung
Pixable Studios

Projektbegleitende Dramaturgie

2019

„Steckenpferd“, Lieblingsfilm (Dramaturgie, in production)

2021

“Boa Vista”, R: Elisabeth Zwimpfer, Balance Film, MDM-gefördert (Co-Autor, in production)

2022

“Pommes mit Mops”, Eitel Sonnenschein (Dramaturgie, in production)

2023

“Komapapa”, Nicofilm (Dramaturgie, in production)

2024

"Heimatfilm", R: Anita Müller, MDM (Dramaturgie, in production)

Drehbuch

2006

„Die Schwarze Kolonne“, R: Andreas Schaap, HFF Potsdam

2006

„Berliner Reigen“, Spielfilm, R: Dieter Berner, HFF Potsdam

2008

„Narrenspiel“, Spielfilm, R: Markus F. Adrian, HFF Potsdam, Arte

2011

“Schwarzatmen”, R: Marcus Hanisch

2011

„Grisella“, R: Frank Lenhard, Tino Barth, Pixable Studios

2013

„Liebemacht“, Österreich 2013, R: Dieter Berner

2016

„Shakespeares letzte Runde“, Spielfilm, R: Achim „AKIZ“ Bornhak, Arte/3Sat

Serienkonzeption

2017-2019

Dozent im „Serien.lab“ Schreibwerkstatt Filmhaus Babelsberg

Ab 2019

„Serien.lab“, Writers’ Room & Stoffentwicklungswerkstatt, Masterschool Drehbuch

Coaching

2011-2013

Coaching Trainer für das Institut für Berufsforschung (IBF) Potsdam

2012-2014

Coaching Trainer, Vorträge für den Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg

2012

Entwicklung und Durchführung der vier Dokumentarfilme zum 2°Campus des WWF

Lehrtätigkeit

2009-2011

Stoffentwicklungsmentor "Anything Is A Story-Telling Device?!", HFF Potsdam, Filmhochschule Helsinki, Medienschule Tallinn

2010-2011

Stoffentwicklungsmentor "Interaktiv und Crossmedial", Akademie für Kindermedien

2011-2012

Autor und Konzeptentwickler für die Climate Media Factory, Potsdam (HFF/PIK)

2012-2014

Coaching Trainer für das Institut für Berufsforschung (IBF) Potsdam

2012-2019

Leitung/Moderation/Filmgespräche auf dem Jugendfilmfestival REC Berlin

2014-2017

Seminarleiter im Filmhaus Babelsberg / ITA Media („Fiktionale Stoffentwicklung“, „Serielle Dramaturgie“)

2015-2017

Gutachter/Dramaturg für das Medienboard Berlin-Brandenburg (Trans- und Crossmedia)

2017-2019

Dozent im „Serien.lab“ Schreibwerkstatt Filmhaus Babelsberg

2014-2024

Lehrbeauftragter an der HFF / Filmuniversität Babelsberg, Fachbereich Digitale Medienkultur („Stoffentwicklung“)

2018-2024

Mentor der Gruppe Film der Akademie für Kindermedien

Ab 2019

„Serien.lab“, Writers’ Room & Stoffentwicklungswerkstatt, Master School Drehbuch

Ab 2019

Freier Lektor im Bereich Drehbuch/Serie/Spielfilm für die Mitteldeutsche Medienförderung

2021-2024

Lehrbeauftragter der Filmuniversität, Studiengang Medienwissenschaften, „Multimediakonzeption/Stoffentwicklung“

Ab 2021

„Ausbildung zum Autor Film & TV“, Dozent (Dramaturgie), Master School Drehbuch

Ab 2023

Pate und Dramaturg in der Projektentwicklung, im Auftrag der Mitteldeutschen Medienförderung

Heiko Martens

Autor & Dramaturg

Potsdam
M +49 173 21 11 932
heikomartens@web.de
www.heiko-martens.de